Bundesjugendspiele 2017

In Kooperation mit der Oberschule Walsrode wurden die Bundesjugendspiele in diesem Jahr im Eckernworthstadion ausgetragen. Eröffnet wurde das Schulsportfest mit dem gemeinsamen Tanz „Try everything“ von Shakira, der den Kindern viel Freude bereitete.

Die verschiedenen Wettkampfstationen wurden betreut durch die Schülerinnen und Schüler einer 9.Klasse der OBS. Durch den netten Umgang zwischen den großen und kleinen Schülern war der Spaß am Sportfest voll erhalten.

Die Grundschüler erkämpften tolle Leistungen im 50m-Sprint, Ballwurf, Weitsprung  sowie im 800m-Lauf. Durch eine große Spielestation mit hohem Aufforderungscharakter kam in die Zeit zwischen den Disziplinen die Freude am Sport nicht zu kurz.

Mit einer perfekten  Logistik boten die Eltern des Schulelternvereins ELFI den sportlichen Kindern an diesem Tag gesunde, nahrhafte und erfrischende Verpflegung an.

Am 15. Juni wurden bei einer feierlichen Siegerehrung in der Pausenhalle der GS am Markt die Urkunden und Preise für die tollsten Leistungen verliehen.

Eckernworth-Waldlauf 2017

Wie in den vergangenen Jahren, ist die Marktschule auch beim Eckernworth-Waldlauf am 31. Mai 2017 mit einem großen Team vertreten gewesen. Bei strahlend schönem Wetter und fantastischer Stimmung zeigten über 120 sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler unserer Schule tollen Einsatz. Bei der enschließenden Siegerehrung erhielt jedes teilnehmende Kind eine Urkunde und die drei Erstplatzierten Kinogutschein als Preis.

Wir gratulieren allen unseren sportlichen Kindern! 🙂

Fitnesstestwoche an der Grundschule am Markt

Hiermit folgte die GS am Markt einer bundesweiten Kampagne des Deutschen Turnerbundes (DTB) zum Kinderturnen. Mit der unersetzlichen Hilfe freiwilliger Eltern wurde für die 13 Grundschulklassen über zwei Tage ein hierfür entwickelter Test durchgeführt, der auf einfachem Wege eine Beurteilung der motorischen Leistungsfähigkeit, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination gestattet.
Die Kinder bewältigten die Aufgaben nicht nur mit Freude, sondern auch mit erstaunlich guten Ergebnissen. Die errungenen Urkunden sollen ihnen vor allem zur Motivation dienen, beinhalten aber auch individuelle Handlungsempfehlungen und Tipps. Alles entsprechend dem Motto: Kinder brauchen Bewegung, nicht nur für ihre körperliche, auch für ihre kognitive Entwicklung.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse freuen sich über das gute Abschneiden beim Fitnesstest.